Der auf dem Foto hier links,
das bin ich.
Ganze 167 cm lang,
ein 1963´er      (super Jahrgang)
Sternzeichen Jungfrau.

Hartmut heisse ich und wohne in Kohlscheid,
das liegt ganz in der Nähe von Aachen, im Westen von Deutschland.

Seit 1990 lebe ich jetzt im Raum Aachen und fĂĽhle mich hier sehr wohl.
Ursprünglich komme ich aus Lüneburg, einer wunderschönen Stadt im Norden.

Meist von Nichtmotorradfahrern werde ich schon mal gefragt:
.

Wie ich mich fĂĽhle, wenn ich auf meiner Maschine durch die Gegend fahre?
 
(Hier meine Beschreibung:)
   Wenn ich - spĂĽre,   wie mir der Fahrtwind um Nase und Ohren bläst,
       wenn ich -  höre,      wie der Auspuff meiner Wilden tief blubbert,
           wenn ich -  rieche,    wie die DĂĽfte der Natur wechseln,
               wenn ich -  sehe,      wie schön die Welt auf einer Tour sein kann,
                   wenn ich -  merke,     wie der Motor unter mir alles zum vibrieren bringt
                       und wenn ich - meine Schrauberideen selbst umsetzen kann,                                

Das ist die “Schraubergarage”, der Ort, an den ich mich immer dann zurückziehe, wenn ich mal wieder eine Idee zum Umbauen an meiner Maschine hatte.
Manchmal hocke ich in dieser Garage vor meiner Maschine und freue mich einfach nur, diese “Wilde” zu besitzen.
Wenn unsere Nachbarn vorbeikommen, fragen sie immer nach, ob denn was kaputt ist, und können gar nicht verstehen, dass ich mich ganz gerne in dieser Garage bei meiner Maschine aufhalte und gerne daran rumschraube.

Sie bringt Verständnis auf für mein Hobby,
lässt mich in der Garage schrauben, diese Seiten erstellen
und wenn in ´ner Zeitschrift ein Artikel über ´ne WildStar steht,
bringt sie mir eine Ausgabe mit.

<  Hier links, das ist unsere Katze, genannt **Rubbel**,
manchmal rufen wir sie auch liebevoll „Fellmonster“.
Sie (weiblich) ist ein ganz lieber, kleiner Tiger und
wie alle Katzen, etwas eigenwillig.
Sie stromert den ganzen Tag im Freien rum und begrĂĽsst uns laut mautzend schon von weitem, wenn wir von der Arbeit kommen.

Wenn ich am Motorrad schraube, kommt sie mich in der Garage besuchen, wenn ich die Wilde anschmeisse, sucht sie allerdings das Weite. Ansonsten beteiligt sie sich an der Nahrungsbeschaffung und liefert regelmässig Mäuse auf der Terasse ab.
(Also auch eine kleine Wilde, sozusagen Wild-Cat! )

Das ist „unser“ (gemietetes) Reich, eine Wohnung mit Terasse, wo wir gerne bei Sonne zum Relaxen und zum Grillen sitzen.  ...... Aber nicht mehr lange:

Weil wir bald in unser eigenes Heim ziehen werden, einige Kilometer entfernt, in Alsdorf, Nähe Annapark.
Habe unter “Neues” einiges dazu geschrieben,
weil jetzt erstmal das Haus erste Priorität hat
und das Mopped etwas zurĂĽcksteht.

                                         Hier gehts
zur Hausseite.

Hier unten auf dem Foto,
das ist meine bessere Hälfte,
die
Heike. (Mein Hase)

NatĂĽrlich gab es auch ein Bikerleben vor meiner Wildstar.
Angefangen hat alles mit einem Mofa, einer Herkules M4,
direkt nach meinem FĂĽhrerschein habe ich mir dann eine CM 185 T von Honda zugelegt,
danach eine VT 500 C an die sich eine etwas längere Motorradpause anschloss.
Dann hat mich das Fieber wieder gepackt und ich kaufte mir eine Intruder VS 800 von Suzuki
und danach die Shadow 1100 C2 wiederum von Honda.

Seit Anfang 2000 fahre ich meine Wilde, ja, und jetzt fĂĽhle ich, dass ich angekommen bin,
ich will jetzt keine andere mehr und ich schau mich auch gar nicht danach um.
FrĂĽher hatte ich einen Traum und wollte eine Harley haben,
jetzt habe ich diesen Traum nicht mehr, meine Maschine besteht neben einer Harley
und ich schaue auch nicht neidisch zur Seite.
Jede Woche fällt mir wieder was Neues ein, was ich noch verändern könnte und
das hört wohl auch nicht auf. Was ich noch alles vorhabe, steht unter
“Neu-Geplant”.

dann weiss ich, dass ich lebe und fĂĽhle mich wie .....>

Heike fährt auch gerne mit,
sogar bei strömenden Regen
und in den Bergen jeden Pass.
Wir sind im Juni wieder mal in den
Bergen gewesen, und weil es so
traumhaft schön war, gibts
hier eine Extra Seite
“
Urlaub in den Bergen” :
            
           klick ins Bild hier rechts >